Markus Foidl Drummer

Markus Foidl


Beim Schlagzeug spielen kriegt man den Kopf wieder frei. Rhythmus bringt die Zellen wieder in Einklang.


Markus wurde in St. Johann geboren und wohnt in Fieberbrunn.

Seine bevorzugte Musikrichtung lässt sich schwer einordnen. Da ist von allem was dabei. Hauptsache es rockt.

Zu seinen Lieblingsbands gehören Volbeat und Metallica. Aber auch die sagenhaft genialen Django 3000 dürfen nicht fehlen.

Als er mit 11 Jahren das Schlagzeug im Keller seines Onkels eindeckt hat, stand für Markus das Instrument seiner Zukunft fest. Zu seinen Inspiratoren zählen unter anderem Lars Ulrich von Metallica und Mike Portnoy von Dream Theater.

Markus tüftelt gern. Und wenn sich was wehrt, dann erst recht. Leider kommt ihm dann eine Ungeduld so manches mal als Spielverderber dazwischen.

Das Fernweh ist auch so eine Sache. Kroatien zählt zu seinen Lieblingsländern. Dort kann man so schön Motorboot fahren. Aber nach zwei Wochen ist es dann doch Zuhause wieder am schönsten.

Zu seinem Lebensmotto zählt “ was heut nicht geht, geht morgen (hoffentlich)“

Markus ist gerne an der frischen Luft. Es gibt nichts schöneres als eine jungfräuliche Piste am frühen morgen. Dann noch ein gutes Bier auf der Hütte und der perfekte Tag ist angerichtet. Im Sommer laden natürlich unsere schönen Berge zum wandern ein.

Ach ja, in Sachen Essen kommt er selten an einer Pizzeria vorbei.


Auf dir Frage welche drei Platten er auf eine Insel mitnehmen würde, sagt er:
Drei Isolierplatten!

0 Antworten auf “Markus Foidl Drummer”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.